WoF 2019 – Der Termin steht! 30. Juli 2018

Freunde des Horrors und des Obskuren... Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, daß der Termin fürs WoF 2019 jetzt fix ist! Freitag/Samstag 3./4. Mai an gewohnter Location im E-Werk Erlangen. Wir freuen uns auf Euch!

Anzeigen...

Darren Wards „BEYOND FURY“ auf dem WoF 2019 16. Juli 2018

So schnell ging es noch nie... Schon kurz nach dem WoF 2018 ist der erste Film für 2019 gesetzt. Darren Ward beehrt uns nach sechs Jahren Abstinenz mit der Deutschlandpremiere seines neuen Streifen "BEYOND FURY"  

Anzeigen...

Save The Date 9. August 2017

Der Termin für das Weekend Of Fear 2018 steht! Also sagt schonmal Die Geburtstagsfeier von eurem Großonkel ab und reserviert den 11. & 12. Mai 2018 in eurem Kalender für das 21. Weekend Of Fear 2018 im E-Werk!

Anzeigen...

WoF 2017 – Rückblick 25. Juni 2017

"20 Jahre WEEKEND OF FEAR. Das ist ja schon mal eine Hausnummer! Ursprünglich wurde das Festival bereits 1989 ins Leben gerufen und müsste daher eigentlich schon sein 29-jähriges Jubiläum feiern. Da es allerdings ein paar Jahrgänge gab, in denen das Fest aus diversen Gründen nur eintägig abgehalten werden konnte, stellt 2017 dann doch die korrekte zwanzigste Wiederkehr des zweitägigen Festivals dar. Grund genug also zu feiern, und ja, gefeiert wurde am 5. & 6. Mai im fränkischen Erlangen!" Den kompletten Rückblick vom Deadline-Magazin findet Ihr unter: http://www.deadline-magazin.de/weekend-of-fear-2017-der-rueckblick/

Anzeigen...

… and the winner is 10. Mai 2017

Das Weekend of Fear Publikum hat auch 2017 wieder den besten Lang- & Kurzfilm des Festivals gewählt und wie immer eine gute Wahl getroffen. Die Gewinner 2017 Bester Langfilm 2017 Hi8-Resurrection (Regie: Stefan Sierecki) Link: Facebook Bester Kurzfilm 2017: Amor Killt (Regie: Christian Kreil) Links: Website | Facebook Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns auch nochmal bei allen Filmemachern, Darstellern Produzenten und Besuchern. Ohne Euch würde es kein Weekend of Fear geben.

Anzeigen...

Latest Entry 11. April 2017

Helau! Das wird ein knallbuntes Fest. Irrsinn Pur. Unser Late Entry am Samstag um 20.15 Uhr kommt aus Australien: "Fags in the Fast Lane is an Australian full throttle, rock n rollin’ feast of camp destruction and dangerous dance numbers, which celebrates exploitation movie classics such as ‘Faster Pussycat! Kill! Kill!’, ‘The Rocky Horror Picture Show’ and the early films of John Waters." https://www.fagsinthefastlane.com/

Anzeigen...

Leider schlechte Nachrichten… 3. April 2017

Wir müssen euch leider darüber informieren, dass wir Timos Rose´s CORPSEGRINDERS leider nicht auf dem Weekend Of Fear zeigen können, da der Film nicht rechtzeitig fertig wird. Timo findet es selbst zum Kotzen, aber "That's life" und solche Dinge können eben bei einem Festival immer mal passieren. Aber keine Sorge, für guten Ersatz wird gesorgt! Und noch ein Hinweis zum Programm: Am Samstag den 6.05. läuft natürlich der neue MONTRAK (2017) und NICHT Montrak-Meister der Vampire.

Anzeigen...

Festivalprogramm 2017 12. März 2017

Hallo Freunde des besonderen Filmgeschmacks, Festivalprogramm 2017 ist fertig und online. Wir sehen uns dann am 05./06.Mai 2017 im E-Werk Erlangen. oder

Anzeigen...

Ticketvorverkauf gestartet… 20. Januar 2017

Ab sofort sind die Tickets für das Weekend Of Fear 2017 online erhältlich. Ihr könnt die Ticket unter folgenden Link online bestellen: https://e-werk.reservix.de/tickets-weekend-of-fear-in-erlangen-e-werk-kino-am-5-5-2017/e921714

Anzeigen...

2017 wird kommen… 24. Dezember 2016

So, werte Freunde der gediegenen Filmkunst, 2016 neigt sich seinem Ende zu, und das ist auch gut so, denn im kommenden Jahr steht das 20. WEEKEND OF FEAR ins Haus! In den vergangenen Monaten waren wir alles andere als untätig und können an dieser Stelle nun vermelden, dass das Programm für das anstehende Festival bereits zu mindestens 80% in trockenen Tüchern ist! Besonders freut es uns, dass wir Euch die Weltpremiere von Timo Roses CORPSE GRINDERS präsentieren können, selbstverständlich in Anwesenheit des Regisseurs! Jörg Buttgereits Theaterstück BESESSEN werden wir euch wiederum...

Anzeigen...